viszerale manipulation

Viszerale Manipulation:
 
Alle drei Systeme – Nervensystem, Bewegungsapparat und innere Organe – beeinflussen sich gegenseitig.
 
Die Viszerale Manipulation widmet sich den inneren Organen, sowie deren Bändern und Faszien.
 
Symptome, die eine viszerale Behandlung anzeigen, sind:
Verdauungsbeschwerden, Blähungen, unklare Bauchschmerzen, Narben im Bauchraum nach Operationen, Koliken, chronisch entzündliche Prozesse, Organsenkungen, Blasenentzündungen, Menstruationsbeschwerden, Atemwegserkrankungen und unklaren Rückenschmerzen.