spiraldynamik

 

Spiraldynamik:
 
Was ist eine gesunde Bewegung?
 
Es ist das Zusammenspiel von Stabilität und Flexibilität unserer Muskulatur.
 
 
Dr. med. Christian Larsen, Arzt aus Zürich und Yolande Deswarte, Physiotherapeutin aus Paris, forschten und entwickelten über 10 Jahre die Spiraldynamik.
Viele Operationen können mit diesem wunderbaren Konzept vermieden oder hinfällig werden.
 
Die Basis ist die Erkenntnis, dass alles in unserem Körper, sei es unser knöchernes, aber auch muskuläres System einer spiralförmigen Anordnung zu Grunde liegt.
 
Das Ziel der Behandlung ist die Veränderung Ihres Körperbewusstseins und Ihrer Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten.
 
Eine spiraldynamische Behandlungseinheit folgt einem klar strukturierten Aufbau:
 
a) Ich analysiere ihr Bewegungsverhalten
b) Erkläre Ihnen Ihre Situation, mit Hilfe zBsp: eines Anatomieatlas, …
c) Ihre eigene Körperwahrnehmung wird klarer
d) Individuell auf Sie abgestimmte Übungen werden erarbeitet
e) Alltagsbewegungen werden ihr Training!