CRANIO SACRALE BALANCE

 

Die craniosacrale Behandlung ist ein Teilbereich der Osteopathie. Diese sanfte Arbeit setzt am Rhythmus des Craniosacral Systems in unserem Körper an. Sie befasst sich mit der rhythmischen Bewegung der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor), sowie deren Übertragung auf das Zentralnervensystem, die Schädelknochen, die Wirbelsäule, den Organen und den Auswirkungen auf den ganzen Körper.

 

Man arbeitet mittels geringem Druck mit den Händen vor allem am Schädel (aus dem lateinischen: Cranium), der Wirbelsäule und dem Kreuzbein (aus dem lateinischen: Sacrum).

Craniosacrale Körperarbeit hat in jedem Alter eine positive Wirkung – beim Neugeborenen bis hin ins hohe Alter.

An Stellen, an denen die Beweglichkeit des Craniosacralen Systems eingeschränkt erscheint, können durch gezielte Techniken Spannungen und Blockaden gelöst werden. Ziel einer Cranio Sacral Balance Einheit ist es, eine freie Beweglichkeit des Systems zu ermöglichen und somit die Genesung zu beschleunigen und die Selbstheilungskräfte zu stärken

 

 

 

WANN KANN EINE CRANIO SACRAL BALANCE EINHEIT

FÜR ERWACHSENE JEDEN ALTERS HILFREICH SEIN?

 

  • Bei Kopfschmerzen und Migräne
  • Bei Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Tinnitus
  • Zahnregulierungen und Kiefergelenksproblemen
  • Bei Einschränkungen am Bewegungsapparat
  • Nach Unfällen (z. B. Schleudertrauma)
  • Bei chronischen Schmerzen
  • Schock und Traumata
  • Bei emotionalen Erschöpfungszuständen
  • In jedem Alter zur tiefen Entspannung und zum gesteigerten Wohlbefinden

 

Es gibt diverse Kontraindikationen.

Ich bitte Sie daher VOR einer Behandlung und bereits bei der Terminvergabe mich über Vorerkrankungen und bestehende Beschwerden umgehend zu informieren.

 

 

WEITERE INFORMATIONEN:

  • Sie benötigen keine Zuweisung Ihres Arztes.
  • Die Kosten werden von den Gebietskrankenkassen nicht übernommen.
  • Zusatzversicherungen übernehmen teilweise die Kosten.
  • Es gelten die Schweigepflicht und die allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

 

Ich führe keine Diagnose, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne aus. Die Hilfestellung, die ich anbiete, ist eine Unterstützung zur Wiedererlangung und Stärkung Ihrer Selbstregulation und ersetzt keinen Arztbesuch.